Warning: file_get_contents(http://freegeoip.net/csv/54.158.199.217) [function.file-get-contents]: failed to open stream: HTTP request failed! HTTP/1.1 403 Forbidden in D:\home\toive\www_trachten-bl\inc\db_var.inc.php on line 5
Trachtenvereinigung Baselland - Berichte










Berichte

Das Baselbiet in Chur

Am Wochenende vom 15./16. Juni fand das 3. Schweizerische Volkstanzfest mit vorangehender Delegiertenversammlung der STV statt, organisiert von der Bündner Trachtenvereinigung. Es war herrliches Sommerwetter und die Sonne lachte mit uns.

An der um 9.45 Uhr beginnenden Delegiertenversammlung im Festzelt auf der Quaderwiese waren auch Vertretungen zahlreicher Baselbieter Gruppen anwesend. So entdeckte der Schreibende Mitglieder der TG Sissach, der TG Waldenburgertal, der TG Liestal, der TG Muttenz, vom VTK Reinach und der TG Laufental. Roland Meyer-Imboden als Präsident der Schweiz. Trachtenvereinigung durfte als spezielle Gäste Regierungsrat Martin Jäger (Erziehung, Kultur und Umweltschutz) und Bundesrätin Eveline Widmer-Schlumpf begrüssen, beide in Tracht. Martin Jäger, aktiver Jodler, nahm die Buchstaben des Wortes „TRACHT“ unter die Lupe, und hielt fest:
Das erste T stehe für Tradition
Das R für Region, hat doch jede Region ihre eigenen Trachten, was die wunderbare Vielfalt ergibt
Das A für unser Arbeiten
Das C für … Chur
Das H für Harmonie, wie es auch im Wort Eintracht zum Ausdruck kommt
Und das zweite T fürs … Tanzen.
Eveline Widmer-Schlumpf, selbst Mitglied der Bündner Trachtenvereinigung, spannte einen Bogen von der Politik zu uns Trachtenleuten, und hob dabei vor allem die Bodenhaftung und Bodenständigkeit hervor.
Vom Geschäftlichen her stand die Wahl eines neuen Mitglieds in die Geschäftsleitung im Mittelpunkt. Gewählt wurde für den 2. Sitz der Romandie Monica Péter, Kantonal-präsidentin von Neuchâtel. Und der Kanton Jura warb für seine nächstjährige DV in Saignelégier vom 7./8. Juni.

Wer nicht der DV beiwohnte, genoss entweder die Vorführungen der Bündner Kindertanzgruppen oder erkundete Chur.

Sodann hiess es Apéro-Zeit und die Quaderwiese füllte sich immer mehr. Gesucht waren die Plätze unter den Bäumen!

Um 13.30 Uhr begann das Volkstanzfest, sowohl auf der Quaderwiese wie auf dem Theaterplatz, jeweils mit einer Polonaise. Jene auf der Quaderwiese klappte ausgezeichnet, jene auf dem Theaterplatz litt unter Platzknappheit. Und dann folgten unzählige Blöcke an Volkstänzen und freiem Tanzen, zu den Klängen von 10 Musikkapellen. Parallel dazu fanden im Theater Tanzvorführungen statt. Vom Baselbiet wagten sich auf die Bühne, von insgesamt 26 vorführenden Gruppen, die Jugendgruppe Liestal - Stubete-Quadrille, en Änglische und Kalamajka (Böhmen); herrlich wie die Jugendlichen den Kalamajka-Schritt auf die Bühne legten und entsprechend das Ganze nach tosendem Applaus wiederholen durften -, die TG Muttenz - mit 2 Eigen-choreographien Zwanzig (20) und Nid lang gfacklet sowie als Abschluss der Letscht. Die Samstags-Vorführungen abgeschlossen hat der Volkstanzkreis Reinach mit 2 aus-ländischen Tänzen (Chestnut aus England und Fryksdalsdans aus Schweden), unterbrochen vom Summervogel mit seiner Mozart-Musik. Erwähnt sei auch die Gruppe Jestavo (Jungi Erwachseni tanzed Volkstänz), in welcher auch 3 Baselbieterinnen mitmachen. Alt und neu, traditionell und modern – was für Kombinationsmöglichkeiten es doch gibt!

Schaute nachmittags die Sonne zu, war es am späteren Abend der Mond. Und die Nimmersatten konnten dann bis 3 Uhr noch im Restaurant Marsöl weiter tanzen.

Der Sonntagmorgen startete mit dem ökumenischen Gottesdienst in der prall gefüllten St. Martinskirche, gefolgt von einem „Umzug“ - mehrmals erklang das Baselbieterlied - zur Quaderwiese, wo wiederum ein Apéro wartete. Und bis um 16 Uhr hiess es dann wieder tanzen, Vorführungen anschauen oder einfach nur geniessen.

Liebe Bündner Trachtenvereinigung – das Baselbiet dankt euch sehr herzlich für die 2 wunderschönen Tage bei euch. Sie bleiben unvergesslich.

Die nachstehenden Bilder folgen in etwa obigem Text.

REW
Fotos: Mitglieder TG Muttenz




















































































































































































































































































zurück

^ top
 
   realisiert durch
   promolution 2003
Home
Über uns
Berichte
Archiv
Kontakte
Ortsgruppen
Kalender
Trachten
Trachtenbörse
Links
E-Mail