Warning: file_get_contents(http://freegeoip.net/csv/54.158.52.166) [function.file-get-contents]: failed to open stream: HTTP request failed! HTTP/1.1 403 Forbidden in D:\home\toive\www_trachten-bl\inc\db_var.inc.php on line 5
Trachtenvereinigung Baselland - Berichte










Berichte

TG Muttenz und TG Waldenburgertal gemeinsam auf der Insel Mainau

Alle 2 Jahre organisiert der Landesverband der Heimat- und Trachtenverbände Baden-Württemberg einen internationalen Bodensee-Trachtentag, heuer zum 3. Mal. Die TG Muttenz und Waldenburgertal spannten zusammen und besuchten gemeinsam mit 50 Personen diesen Anlass.

Es hiess früh aufstehen, denn der Car startete um 6.45 Uhr in Diegten und war um 7.30 in Muttenz. Gegen 10 Uhr erreichten wir die Blumeninsel, nach einer (ungeplanten) Besichtigungsfahrt durch Frauenfeld. Der Ansturm beim Eingang war recht gross, waren doch rund 1‘700 aktive ‚Trachtenträger‘ angemeldet. Erster Programmpunkt war der Fest-umzug aller Mitmachenden von der Uferpromenade bis in den Schlosshof. Uns war die Nummer 55 (von 65) zugeteilt. Die Zeit bis zum Abmarsch verging relativ rasch. Kaum hatten wir die Aufstellzone verlassen, stimmten einige von uns das Baselbieterlied an, welches wir dann unermüdlich während der rund halbstündigen Strecke kräftig sangen. Nur ein kurzer steiler Aufstieg raubte uns die Luft. Und damit es nicht ganz zu eintönig wurde, wechselten die Singmeister auch immer wieder die Melodie. Mit unserem Gesang ernteten wir viel Applaus.

Beim Schlosshof angekommen folgte die offizielle Begrüssung durch ein Mitglied der gräflichen Familie und den Landesverband der HTV Baden-Württemberg, mit anschlies-sendem Platzkonzert der Bürgergarde Gengenbach und einem ökumenischen Gottes-dienst. Wir verfolgten individuelle Programme, bis wir uns um 15 Uhr beim Schmetterlings-haus zum Einstimmen auf unseren Auftritt wieder trafen. Zu sehen gab es viel, denn – neben der Blumenpracht – fanden ab 13.20 an 5 Orten Vorführungen statt. Und dabei war auch Bekanntes zu sehen und zu hören, wie z.B. der Nagelschmied, getanzt von der Trachtengruppe Glottertal und gespielt von deren Blasorchester!

Unser Auftritt beim Schmetterlingshaus war die letzte Vorführung an diesem Ort. Wir boten eine bunte Palette von Jodelliedern inkl. Naturjutz durch das Trachtenchörli Walden-burgertal, bekannte Volkstänze (Erinnerungswalzer, Rosmarie-Schottisch, s’Wunder, dr Seppl), von allen gesungene Lieder (Freu di uf ne schöne Tag, s’Baselbieterlied), jeweils musikalisch begleitet durch die zu einem Quartett/Quintett erweiterte Waldenburger Kapelle (Urs, Ralf und Lena am Schwyzerörgeli, Christian Bassgeige und teilweise auch Michele an der Klarinette). Als spontanen Abschluss gab es noch 2 Tänze mit dem Publikum, d.h. baden-württembergischen Trachtenleuten (Sternpolka und Marschwalzer). Nicht so be-gehrte Spuren hinterliess bei den Tanzenden der mit Kieselsteinen bedeckte Naturboden, denn die Farbe der Schuhe wechselte sukzessive von schwarz auf grau. Dennoch bereitete der Auftritt Freude und Spass.

Um 17.30 sassen alle wieder im Car und los ging es Richtung Schweiz/Baselbiet. Unterwegs übernahmen Alina und Sara die Rolle von versierten Servierdamen und erfüllten die zahlreichen Wünsche der durstigen Mitreisenden. Es war ein voll geglückter gemein-samer Ausflug, zu dem auch Petrus trotz anderslautenden Prognosen seinen Teil dazu beitrug.

REW
Bilder: diverse Mitglieder der beiden TG










































































zurück

^ top
 
   realisiert durch
   promolution 2003
Home
Über uns
Berichte
Archiv
Kontakte
Ortsgruppen
Kalender
Trachten
Trachtenbörse
Links
E-Mail