Berichte

TG Muttenz - Erscht Auguscht im Altersheim



Scho am Morge het me gseh
s’ka leider kei Fescht verusse geh
S’isch Räge agseit – der Himmel isch grau
Das gseht me im Altersheim Käppeli au.
So wird – um nid nass z’wärde vo obe
D’Erscht-Auguscht-Fier das Johr nach dinne verschobe.
In der Cafeteria und im Spyssaal wird gässe
und au gmietlig zämme gsässe.
Zum Apéro gits Hugo – toll!
Und nach der Begriessig d’Red vo der Frau Stoll.
D’Stück, wo s’Alphornduo Surbaum spile tuet
Ghört me in beidene Sääl zimlig guet
Bis in hinderschten Egge hinde.
Sie fördere s’patriotisch Empfinde.
Konzertant (und am Schluss no zum Schwoof)
spiele d’Schwyzerörgelifründe Weidhof.
Mir danze abwächselnd ei Danz do und ein dört
(und hoffe, s’fühlt sich niemer bym Ässe dervo gstört…)
Kaffischottisch, Tappig und Caroline
Bym Dézaley stygt d’Musik us zwüschenyne
mit unsrem Gsang (das tönt zimmlig schyter)
danze mir aber fröhlig wyter.
Zwüsche Buffet, Rollator und Servicelüt
uff wenig Platz – das macht jo nüt.
Galop Engiadinais und Summervogel göhn guet
Und der Rosmarieschottisch…
(obwohl niemer im Altersheim Käppeli so heisse tuet)
Wo mir eso danze, seit ame Tischli e Frau
Zur andere (ych ghör’s genau):
„Lueg, die wo danze, hän au graui Hoor!“
Und derzue grinst sie (das isch wirklig wohr!).
Noch em übliche feine Ässe
Simmer nöcher zur Musig gsässe.
Und hän no ne bitz s’Danzbei gschwunge
So isch dä Erscht Auguscht usklunge…
Uf de Fötteli gseht me – Traraaa:
D‘Trachtegruppe Muttenz hets luschtig gha.

Karin Geitz
Fötteli René Stamm












































zurück

^ top
 
   realisiert durch
   promolution 2003
Home
Über uns
Berichte
Archiv
Kontakte
Ortsgruppen
Kalender
Trachten
Trachtenbörse
Links
E-Mail