Berichte

TG Gelterkinden Maibaumstellen

Auch bei nur 5° Grad kamen in Gelterkinden Frühlingsgefühle auf!

So wie dieses Jahr, haben wir beim Maibaumstellen noch nie an die Finger gefroren! Bei nur 5°C wurde die 8 m lange Tanne aus dem Gelterkinder Wald mit blauen, weissen und roten Bändeln auf dem Zeughausareal geschmückt. Die neuen Bändel, die Monika und Beni eigens in der Ostschweiz geholt haben, leuchten kräftig zwischen den grünen Nadeln.

Der Transport mit dem Forstfahrzeug zum Dorfbrunnen verläuft reibungslos und die Polizei sichert den Arbeitsplatz mit 2 Beamten. Mit dem Hebekran steht der Maibaum rasch im Loch und kann mühelos gerichtet werden. Paul bringt den Buchskranz und Erika hat wiederum für einen tadellosen Eierkranz gesorgt. Nach einer Stunde steht ein stolzer Maibaum samt Trachtenpaar beim Gelterkinder „Dorfplatz“. Die Tafel am Trachtenpaar weist auf das 55-jährige Bestehen der TG Gelterkinden und Umgebung hin.

Das Maibaumteam der TGG wärmte sich anschliessend bei einer Tasse Kaffee oder heisser Schoggi im Claro wieder auf.

SaBe
















zurück

^ top
 
   realisiert durch
   promolution 2003
Home
Über uns
Berichte
Archiv
Kontakte
Ortsgruppen
Kalender
Trachten
Trachtenbörse
Links
E-Mail