Berichte

Jestavo zeigt Flashmob

Die Gruppe Jestavo (Jungi Erwachseni tanzed Volkstanz), in der auch der Muttenzer Raphi Gasser mitwirkt, unternahm am Sonntag, 20. August einen Flashmob in 4 Schweizer Städten. Start war um 9 Uhr in Bern. Sodann ging es nach Luzern, weiter nach Zürich und den Abschluss bildete um ca. 18 Uhr der Barfüsserplatz in Basel.

Start mit Alphornklängen und Fahnenschwingen, dann Volksmusikklänge, und schon tanzen die Jungen in ihren schönen Trachten eine Eigenchoreographie. „Zivile“ (natürlich auch Mitwirkende der Gruppe) stossen dazu. Passanten bleiben stehen, schauen zu, gehen weiter. Entzückt ist eine Touristengruppe aus Asien. Und dann wäre der „Spuk“ schon vorbei. Aber da Basel der letzte Aufführungsort ist, und die Jungen gerne tanzen, zeigen sie noch den Seppel und den Bärnermutz. Es war ein einmaliges Kunstwerk, das nach Aussagen der Mitwirkenden in Luzern am meisten Zuschauer fand.

Weitere Informationen zu Jestavo siehe https://www.jestavo.ch/
Für einen Bericht über den Flashmob in Luzern (mit Video) siehe
http://www.luzernerzeitung.ch/nachrichten/zentralschweiz/luzern/flashmob-zum-thema-unspunnen;art92,1087180

REW, Bilder Andrea Weber
























































zurück

^ top
 
   realisiert durch
   promolution 2003
Home
Über uns
Berichte
Archiv
Kontakte
Ortsgruppen
Kalender
Trachten
Trachtenbörse
Links
E-Mail